Mit Spotify Auflegen: Spotify DJ Modus aktvieren [Zwei Wege]

Aktualisiert von Franz Wagner am 02.01.2023
follow

Spotify bietet über 80 Millionen Songs, Playlists, Alben oder Hörbücher an. Deshalb ist es ein Paradies für DJ-Liebhaber, Spotify Songs zu mixen für einige spezielle Anlässe, wie Party, Familienfest oder Hochzeit. Und gibt es einen DJ-Modus bei Spotify? Wie legt man mit Spotify auf? Für diese Probleme kannst du in diesem Artikel die Antworten. Egal, ob du einen Profi oder nicht bist, kannst du die entsprechende Methode, mit Spotify aufzulegen. Lassen wir jetzt anfangen!

Spotify DJ Modus aktivieren


Teil 1. Mit Spotify direkt auflegen mit DJ Software – geht das?
Teil 2. Mit Spotify auflegen mit JD App für Profis [Empfohlen]Beliebtes Tipp
Teil 3. Spotify DJ-Modus aktvieren: Spotify DJ Übergange für Anfänger
Teil 4. FAQs zu Spotify DJ Modus

Teil 1. Mit Spotify direkt auflegen mit DJ Software – geht das?

Obwohl DJ-Softwaren über mehr professionelle Funktionen zum Auflegen verfügen, ist Spotify ab 2020 leider nicht mehr für „Drittanbietern“ DJ-Programme wie Dj Pro oder Virtual verfügbar. Aber glücklicherweise bietet Spotify auch ein Spotify DJ-Modus, um Spotify Songs frei zu mischen. Mit dieser Funktion kann jeder Benutzer einfach als DJ auftreten. Jedoch stehen nur einfache Überblendung und Automix bei Spotify DJ-Modus dir zur Verfügung. Es ist nicht genug für Profi. Also werden wir noch eine andere Möglichkeit vorstellen, damit kann man mit einigen professionellen DJ-Apps Spotify Songs auflegen und mixen.


Teil 2. Mit Spotify auflegen mit JD App für Profis [Empfohlen]

Hier wird ein professioneller Weg gezeigt, denn ich möchte dir an der ersten Stelle etwas Professionelles bieten. Wie oben erwähnt, unterstützt Spotify jetzt nicht Drittanbietern von DJ-Apps. Ob man noch mit einer DJ-Software Spotify mischen kann? Natürlich JA. Man kann mit einem Spotify Downloader Spotify in MP3 oder andere gängige Format konvertieren, dann sie auf DJ-Programm importieren. Nach meinem Test ist es machbar und mit Leichtigkeit geht Spotify-Einschränkungen um.

ViWizard Spotify Music Converter ist ein solcher Downloader. Als ein professioneller Spotify Downloader bietet ViWizard mehrere leistungsfähige Funktionen. Zuerst kann es Spotify DRM entfernen und Songs in MP3, M4A, AAC, WAV und FLAC, etc. umwandeln, während alle Metadaten und ID3-Tags nach dem Download 100% beibehalten werden. Zweitens unterstützt es 5X Konvertierungsgeschwindigkeit und Batch-Download, was dir Zeit spart. Darüber hinaus kann man diese Spotify Songs nach Album, Künstler oder Album/Künstler sortieren.

ViWizard Spotify Music Converter

Hauptfunktionen von ViWizard Spotify Music Converter

  • Spotify Titel/Playlist/Alben/Podcast downloaden ohne Premium
  • Ausgabeformate MP3, FLAC, WAV, M4A, AAC, M4B zur Verfügung
  • Audio-Qualität und ID3-Tags werden 100% behalten
  • 5X schnelle Download-Speed und Batch-Download
  • Unterstützt 320kbps als Bitrate und 48khz als Abtastrate
  • Nach dem Künstler oder Album Spotify Lieder organisieren
3,000,000+ Downloads
Downloaden Downloaden


Spotify auflegen ohne Spotify DJ-Modus

Schritt 1. Lade das Programm auf deinen Windows oder Mac Computer und installiere es. Nach der Installation startest du auf dem Computer. Spotify App öffnet sich automatisch. Wenn du diese Vollversion nicht noch erwerbest, kannst du diese kostenlose Testversion ausprobieren.

Downloaden Downloaden

Schritt 2. Es bietet zwei Möglichkeiten zum Hinzufügen der Spotify Songs. Ziehe direkt Spotify Lieder auf das ViWizard-Programm. Oder kopiere den Songlink zu Playlists von Spotify App und füge ihn in die ViWizard-Suchleiste ein. Danach tippst du auf „+“ Schaltfläche.

Spotify Music hinzufügen


Schritt 3. In der unten Hauptfläche kannst du den Speicherort auswählen, indem du auf „Durchsuchen“ tippst. Dann gehst du auf der oben rechten Seite zu „Einstellungen“ > “Konvertieren“. Hier stehen das Ausgabeformat, die Bitrate und Samplerate die zur Auswahl. Unter dem Popup-Fenster kannst du die Archivierung-Option feststellen.

Ausgabeeinstellungen anpassen


Schritt 4. Alles ist fertiggemacht! Jetzt klickst du auf „Konvertieren“, um diese Konvertierung zu starten. Nach ein paar Minuten werden alle Songs erfolgreich umgewandelt. Gehe zu „Konvertiert“ und du kannst alle geladenen Songs ansehen. Wenn du den Speicherordner nicht änderst, werden sie gespeichert unter dem Pfad: C:\Users\U191115\Documents\Viwizard Music Converter\Converted.

Spotify Music Downloaden in MP3


Schritt 5. Finde diese Spotify Songs, die du auflegen möchten, und du fügst sie als lokale Dateien zu DJ-Programm hinzu.

Mit der Methode kann man noch als ein Profi mit Spotify auflegen, ohne sich auf Überblendungen und Automix zu beschränken. Durch eine professionelle DJ-Software produzierst du eigene Spotify Songs.


Teil 3. Spotify DJ-Modus aktvieren: Spotify DJ Übergange für Anfänger

Es gibt einen DJ-Modus bei Spotify, um problemlos Spotify Tracks zusammenzumischen. Auch wenn du ein Anfänger bist, der keine technischen Kenntnisse haben, kannst du auch Spotify DJ-Modus verwenden. Die Funktion ist unter Desktop-, iOS- und Android-App verfügbar. Hier nehmen wir Windows System als ein Beispiel. Sehen wir uns nun an, wie man Spotify DJ Modus aktiviert.

Schritt 1. Öffne die Spotify-App auf dem Windows Computer, dann melde dich mit deinem Spotify Konto an.

Schritt 2. Klicke mit der rechten Maustaste in die linke untere Seite und wähle „Playlist erstellen“, dann kannst du nach deinem Belieben diese Playlist umbenennen.

Schritt 3. Suche nach den Spotify Songs, die du mischen möchtest, und du fügst sie zu vorher von Ihnen erstellter Playlist hinzu. Wenn du lokale Audiodateien auf deinem Computer mixen, kannst du auch sie hinzufügen, indem du auf „Einstellungen“ > „Lokale Dateien“ > „Lokale Dateien anzeigen“ aktivieren. Und du wählst „Quelle hinzufügen“ aus.

Lokale Dateien zu Spotify hinzufügen


Schritt 4. Gehe auf „Einstellungen“ auf der Spotify App und scrolle nach unten, bis du „Wiedergabe“ ansiehst.

Schritt 5. Aktiviere diese zwei Optionen „Songs überblenden“ und „Automix“, indem du die Schaltfläche nach rechts ziehst. Jetzt werden diese Songs zum Mischen gestartet. Verbinde dein Stereo-Audiosystem über Bluetooth oder ein Kabel. So kannst du die Klangqualität und die Lautstärke deutlich verbessern.

Songs überblenden und Automix aktivieren


Teil 4. FAQs zu Spotify DJ Modus

Welches DJ-Programm funktioniert mit Spotify?
WSeit 2020 unterstützt Spotify nicht mehr DJ-Programm. Aber hier haben 2 DJ-Softwaren gefunden, die jetzt mit Spotify noch verfügbar. Aber sie funktionieren jederzeit nicht mit Spotify: Mixonset und Pacemaker.

Wenn du mehr über Spotify DJ-Software erfährst, verpasst du den Artikel: Top 6 DJ Software Win & Mac: Spotify in DJ-Programm importieren


Kann man mit Virtual DJ auf Spotify zugreifen?
Leider nicht! Virtual DJ gehört auch zu der DJ-App, die nicht mit Spotify kompatibel ist. In diesem Fall möchtest du noch Spotify Songs bei Virtual DJ mixen? Benötige einen Spotify Downloader wie ViWizard Spotify Music Converter. Damit ladest du Spotify Music in MP3 herunter, dann fügst du sie auf Virtual DJ hinzu, um sie zu mischen. Mehr erfahren, gehe zu: [2023] Virtual DJ Spotify: Spotify in DJ-Programm einbinden


Ist ein Spotify Downloader legal?
Nach § 53 UrhG kann man diese urheberrechtlichen geschützten Werke frei kopieren und bearbeiten, sobald man nicht mit anderen sie teilen. D.h. Der Spotify Downloader ist nur für private Verwendung legal.

Fazit

Oben haben wir zwei Möglichkeiten vorgestellt. Meiner Meinung nach ist die erste mit ViWizard Converter eine bessere Wahl. Überblendung und Automix bei Spotify DJ-Modus sind für einen wichtig Anlass nicht ausreichend. Mit ViWizard kannst du diese Spotify Songs auf USB-Stick, Auto oder SD-Karte übertragen. Jetzt probierst du kostenlos das Programm aus!

Downloaden Downloaden

Franz Wagner

konzentriert sich auf die Wiedergabe von Streaming-Musik und verfügt über 10 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung aktueller und genauer Inhalte.

TEILEN IST TOLL!
Ein Kommentar hinterlassen
home iconHome > Audio abspielen > Spotify DJ Modus aktvieren: Mit Spotify Auflegen [Zwei Wege]