Tidal VS Qobuz, wer ist der Winner im Jahr 2024

Aktualisiert von Franz Wagner am 01.03.2024

Qobuz wurde 2007 gegründet und ist ein französischer Musik-Streaming-Dienst, der Pionierarbeit für Musikstreamingdienste mit hochauflösendem Ton geleistet hat. Im Gegensatz zu anderen Streaming-Plattformen wurde Tidal im Jahr 2024 gegründet und ist ebenfalls für seine hohe Klangqualität bekannt sowie wird außerdem dafür gelobt, den Künstlern höhere Tantiemen zu bieten.

In diesem Artikel werden wir diese beiden Musik-Streaming-Dienste unter verschiedenen Gesichtspunkten vergleichen, damit Sie den besseren Dienst für Ihre Bedürfnisse auswählen können.

Tidal VS Qobuz

Nicht verpassen

Teil 1. Musikbibliothek und Musikkatalog

Qobuz gibt an, rund 100 Millionen Titel in CD-Qualität und Millionen von hochauflösenden Songs in seiner Bibliothek zu haben. Artikel, Interviews und Rezensionen sind ebenfalls verfügbar und bieten eine Fülle von Inhalten für Musikliebhaber. Den Rückmeldungen der Nutzer zufolge sind jedoch viele der Titel nicht verfügbar. Qobuz ist in Europa sehr weit verbreitet, hat aber in den Vereinigten Staaten eine kleinere Bibliothek.

Tidal behauptet, seine Bibliothek enthalte über 70 Millionen Bücher und über 250.000 Videos. Wenn Sie Tidal abonnieren, kommen Sie in den Genuss weiterer exklusiver Inhalte wie Musikvideos, Hinter-den-Kulissen-Material und sogar Konzerte.

Gewinner: Tidal

Teil 2. Preis und Abos

Qobuz Preis

Studio

  1. Solo: Monatliches Abonnement für 14,99 €. Bei einem 12-monatigen mit einer Einmalzahlung von 149,99 € beträgt der monatliche Abonnementpreis 12,49 €/Monat.
  2. Duo: Hochauflösende Musik für zwei Personen. Monatliches Abonnement für 19,99 €/Monat. Ab 17,50 €/Monat bei einmaliger Zahlung von €210,00 für ein 12-monatiges Abonnement.
  3. Family: Familienmitglieder im selben Haushalt können sich bis zu sechs Qobuz-Konten in einem Abonnement teilen. 24,99€ pro Monat; bei einer einmaligen Zahlung von 249,99€ werden nur 20,83€ pro Monat fällig.

Sublime

  1. Solo: Jahresabonnement für 199,99 mit einer einmaligen Zahlung, dann nur 16,66€ pro Monat.
  2. Duo: Jahresabonnement mit einer einmaligen Zahlung von 299,88 Euro, dann nur 24,99 Euro pro Monat.
  3. Family: Jahresabonnement mit einer einmaligen Zahlung von 299,88 Euro, nur 29,16 Euro pro Monat.

Tidal Preis

  1. HiFi: Individual $ 10.99/Monat, Family $ 10.99/Monat, Student $ 4.99/Monat, First Responder & Military $ 5.99/Monat
  2. HiFi Plus: Individual $ 19.99/Monat, Family $ 29.99/Monat, Student $ 9.99/Monat, First Responder & Military $ 11.99/Monat

Tidal Abos

Gewinner: Unentschieden

Teil 3. Klangqualität

Qobuz bietet zwei verschiedene Streaming-Qualitätsoptionen: HiFi (16-bit/44.1kHz oder 24-bit/96kHz) und Hi-Res (24-bit/192kHz).

Tidal-Songs sind in Standard- (AAC), CD- und hochauflösender Qualität verfügbar und werden mit der Master Quality Authenticated (MQA)-Technologie in einer einzigartigen hohen Auflösung präsentiert. Was die Klangqualität angeht, kommt es wirklich auf das Audio an, aber ansonsten gibt es keinen großen Unterschied.

Gewinner: Unentschieden

Teil 4. Kompatibilität

Tidal funktioniert problemlos mit Smartphones, Tablets, Computern, Netzwerk-Playern, Smart-TVs und verschiedenen Home-Audio-Systemen. Zweitens bietet es auch Tidal Connect, mit dem Nutzer Musik direkt von der TIDAL-App auf kompatible Geräte übertragen können.

Qobuz kann mit Smartphones, Tablets, Computern, Netzwerkplayern laufen; es kann auch direkt in WLAN-Streaming integriert werden - in diesem Fall meinen wir Octavio und sogar einige High-End-DACs (Digital-Analog-Wandler).

Gewinner: Tidal

Teil 5. Schnittstellen

Die Benutzeroberfläche von Qobuz ist klar und einfach, ohne auffällige Grafiken, wodurch sie für Neulinge leicht zu bedienen ist und einen schnellen Zugriff auf Musik ermöglicht.

Tidal verfügt über eine schlanke und intuitive Benutzeroberfläche und bietet individuelle Inhalte, die auf persönlichen Vorlieben basieren. Der Schwerpunkt liegt auf personalisierten Empfehlungen und von Experten kuratierten Inhalten.

Gewinner: Qobuz

Teil 6. Tidal Songs auf allen Geräten offline hören

Wie oben erwähnt, kann Tidal nur auf autorisierten Geräten abgespielt werden. Wenn Sie Tidal Songs ohne Einschränkungen anhören wollen, empfehlen wir Ihnen den ViWizard Tidal Music Converter. Damit kann man alle Songs von Tidal HiFi, HiFi Plus in MP3, M4A, WAV, etc. umwandeln, ohne die ID3-Tags und Original-Qualität zu verlieren. Mehr Funktionen wie unten:

Tidal Music Converter

Hauptfunktionen von ViWizard Tidal Music Converter

Gratis testen Gratis testen

* 2,000,000+ Downloads

  • Tidal Songs, Alben, Playlists von HiFi oder HiFi Plus verlustfrei herunterladen
  • Geschützte Tidal-Musik in MP3, AAC, FLAC, WAV, M4A, M4B umwandeln
  • Metadaten und ID3-Tag wie Künstler, Jahre, Genre, etc. 100% beibehalten
  • Unterstützt bis zu 5X höherer Geschwindigkeit und Batch-Download

Schritt 1 Tidal Songs zu ViWizard Converter hinzufügen

Installieren Sie den ViWizard Tidal Music Converter auf dem Computer und starten Sie das Programm. Die Tidal-Desktop-App öffnet sich auch automatisch. Suchen Sie in der Tidal App nach Songs, Playlists oder Alben, die Sie offline hören möchten. Kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn zu ViWizard hinzu. Oder ziehen Sie direkt sie per Drag-and-Drop in ViWizard-Software. Dann werden alle Tidal Songs auf dem Bildschirm hinzugefügt und angezeigt.

Tidal Songs hinzufügen

Schritt 2 Ausgabeformat bei Bedarf feststellen

Klicken Sie auf das Menü in der oberen rechten Ecke und wählen Sie „Einstellungen“. Anschließend klicken Sie auf „Konvertieren“ im Einstellungen-Fenster und stellen Sie das Ausgabeformat fest. Hier empfehlen wir Ihnen MP3-Format. Darüber hinaus können die Bitrate, Samplerate oder Kanäle nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Schließlich klicken Sie auf „OK“, um die Änderung zu speichern.

Tidal Music Ausgabeformat wählen

Schritt 3 Tidal-Musik in MP3 downloaden

Um die Konvertierung zu starten, klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche „Konvertieren“, um die Konvertierung zu starten. Anschließend klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertiert“, um alle Tidal MP3 Songs zu finden. In der Regel werden Tidal MP3 Songs gespeichert unter dem Pfad: C:\Benutzer\Benutzername\Dokumente\ViWizard Tidal Music Converter\Converted, wenn Sie den Speicherort nicht ändern.

Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem Computer und ziehen Sie diese Tidal MP3 Songs darin. Nun können Sie diese Tidal Songs auf allen Geräten offline genießen.

Tidal Music in MP3 umwandeln

Teil 7. Fazit

Hier erklären wir ausführlich Tidal und Qobuz und Sie können nach Ihrem Belieben einen Musik-Streaming-Dienst auswählen. Meiner Meinung nach empfehle ich Tidal. Es ist mit den meisten Geräten kompatibel, hat eine hohe Klangqualität und ist vor allem preiswerter.

Ein Kommentare hinterlassen (0)

  1. Home >
  2. Tipps
  3. > Tidal VS Qobuz, wer ist der Winner