[2024] Spotify Musik in iMovie hinzufügen auf iPhone und Mac

Aktualisiert von Franz Wagner am 11.01.2023
follow

iMovie ist ein großartiges kostenloses Videobearbeitungsprogramm für Mac OS X- und iOS-Nutzer. Und die Hintergrundmusik ist ein wesentlicher Bestandteil davon, der den Videos eine Menge Spaß verleiht. Viele Nutzer finden es sehr schwierig, die passende Spotify-Musik zu ihren Videos hinzuzufügen.

Zum Glück gibt es einen einfachen Trick, mit dem Sie Spotify zu iMovie hinzufügen auf Ihrem Mac, iPhone und iPad können.

Spotify in iMovie hinzufügen


Teil 1. Kann iMovie auf Spotify zugreifen?
Teil 2. Musik von Spotify bei iMovie herunterladen [Empfohlen]Beliebtes Tipp
Teil 3. Spotify Musik in iMovie hinzufügen auf dem iPhone
Teil 4. Spotify Musik in iMovie einfügen auf dem Mac
Teil 5. FAQs zu Spotify Musik bei iMovie

Teil 1. Kann iMovie auf Spotify zugreifen?

Aufgrund der Inkompatibilität von Spotify mit iMovie ist Spotify-Musik derzeit leider nur in der Spotify-App verfügbar, und sie kann nicht in iMovie hinzugefügt und abgespielt werden. Selbst wenn Sie mit einem Premium-Abonnement Spotify-Songs herunterladen, sind sie in einem DRM-geschützten Format. Gibt es eine Möglichkeit, Spotify-Musik als Hintergrundmusik zu iMovie hinzuzufügen?

Bevor wir beginnen, müssen wir die von iMovie unterstützten Medienformate kennen, wie MP3, WAV, AAC, MP4, MOV, MPEG-2, DV, HDV und H.264. In der folgenden Tabelle finden Sie Einzelheiten zu den von iMovie unterstützten Audio- und Videoformaten.


Von iMovie unterstützte Audioformate MP3, WAV, M4A, AIFF, AAC
Von iMovie unterstützte Videoformate MP4, MOV, MPEG-2, AVCHD, DV, HDV, MPEG-4, H.264


Wenn Sie in diesem Fall Spotify-Songs zu iMovie hinzufügen möchten, müssen Sie zunächst Spotify OGG-Songs in ein iMovie-kompatibles Format wie MP3 konvertieren. Dann können Sie sie zu iMovie hinzufügen. Gehen Sie also zum nächsten Abschnitt und holen Sie sich eine effektive Lösung, die Ihnen hilft, Spotify-Musik zu iMovie hinzuzufügen.


Teil 2. Musik von Spotify bei iMovie herunterladen [Empfohlen]

ViWizard Spotify Music Converter ist ein solches Tool, das Ihnen hilft, Spotify DRM zu entfernen und diese Songs in MP3, W4A, M4B, etc. umzuwandeln, während die Metadaten und Klangqualität 100% beibehalten werden. Nicht nur Spotify Free sondern auch Premium können den Converter ohne Einschränkungen nutzen.

Der Converter ist mit Windows und Mac kompatibel. Bitte wählen Sie eine für Ihr System geeignete Version zur Installation aus.

ViWizard Spotify Music Converter

Hauptfunktionen von ViWizard Spotify Music Converter

  • Spotify Titel/Playlist/Alben/Podcast downloaden ohne Premium
  • Ausgabeformate MP3, FLAC, WAV, M4A, AAC, M4B zur Verfügung
  • Audio-Qualität und ID3-Tags werden 100% behalten
  • 5X schnelle Download-Speed und Batch-Download
  • Unterstützt 320kbps als Bitrate und 48khz als Abtastrate
  • Nach dem Künstler oder Album Spotify Lieder organisieren
3,000,000+ Downloads
Downloaden Downloaden


Schritt 1 Installieren Sie durch Klick auf Downloaden das Programm auf dem Computer und dann starten Sie es. Suchen Sie nach den Spotify Songs, die Sie in iMovie einfügen möchten, ziehen Sie direkt sie in das Programm oder kopieren Sie den Link des Songs aus Spotify und fügen Sie in das Suchleiste vom ViWizard ein. Anschließend klicken Sie auf „+“ Schaltfläche.

Downloaden Downloaden

Spotify Music hinzufügen


Schritt 2 Gehen Sie zu „Einstellungen > Konvertieren“, und Sie können das Ausgabeformat auswählen. Hier empfehlen wir MP3 als Ausgabeformat. Darüber hinaus werden die Bitrate und Sample und der Kanal nach Ihrem Belieben angepasst. Falls Sie diese Songs organisieren möchten, können Sie Titel nach Album, Künstler oder Album/Künstler archivieren.

Einstellungen anpassen


Schritt 3 Nachdem die Ausgabeeinstellungen festgestellt wurden, klicken Sie jetzt unten auf den „Konvertieren“-Button. Die Konvertierung startet. Nach ein paar Minuten können Sie in der Registerkarte „Konvertiert“ diese gedownloadeten Songs finden.

Spotify Music downloaden in MP3


Dann können Sie diese MP3-Dateien auf anderen Geräten übertragen und offline hören, wie zum Beispiel auf USB-Stick, SD-Karte, MP3-Player, CD oder DJ-Programme, etc., und nicht nur auf das Offline-Hören in der Spotify-App beschränkt.

Downloaden Downloaden

Teil 3. Spotify Musik in iMovie hinzufügen auf dem iPhone

Bevor Sie Spotify-Musik zu iMovie auf dem iPhone, iPad oder Ihren iPod Touch hinzufügen, müssen Sie die konvertierte Spotify-Musik zunächst mit iTunes oder iCloud übertragen. Dann können Sie eine Vielzahl von Spotify-Musikdateien zu Ihrem iMovie-Projekt hinzufügen.

Wie geht’s:

  1. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer und klicken Sie auf „Datei > Datei zur Mediathek hinzufügen“.
  2. Schließen Sie Ihr iPhone am Computer. Tippen Sie oben links auf das „iPhone-Symbol“.
  3. Im neuen Fenster klicken Sie auf „Synchronisieren“, um Ihr iPhone mit iTunes zu synchronisieren.
  4. Alle Spotify Titel werden mit Ihrem iPhone synchronisiert. Starten Sie die Hinzufügung der Spotify Musik.

iPhone mit iTunes synchronisieren


Schritt 1. Öffnen Sie iMovie auf Ihrem iPhone und starten Sie Ihr Projekt. Sie können auch ein neues Projekt erstellen.

Schritt 2. Wenn Ihr Projekt in der Timeline geöffnet ist, tippen Sie links auf die Plus Schaltfläche, um Ihre Musik hinzuzufügen.

Schritt 3. Tippen Sie auf „Audio“. Sie können auf „Meine Musik“ tippen, um in iCloud Drive oder an einem anderen Ort gespeicherte Lieder zu durchsuchen.

Schritt 4. Wählen Sie einen Spotify-Song aus, den Sie als Hintergrundmusik in iMovie hinzufügen möchten, und gehen Sie zur Vorschau, indem Sie auf den ausgewählten Song tippen.

Schritt 5. Tippen Sie auf die + Schaltfläche neben dem Lied, das Sie hinzufügen möchten. Der Song wird unten in der Projektzeitleiste hinzugefügt, und Sie können einen Toneffekt hinzufügen.

Spotify Musik in iMovie hinzufügen auf dem iPhone


Teil 4. Spotify Musik in iMovie einfügen auf dem Mac

Wenn Sie Spotify Musik in iMovie auf dem Mac einfügen möchten, nutzen Sie ViWizard Spotify Music Converter auf Mac und speichern Spotify Musik direkt auf dem Mac-Computer. Per Drag und Drop fügen Sie Audiodateien aus dem Finder in die Timeline ein. Alternativ können Sie auch den Medienbrowser in iMovie verwenden, um Ihre Songs oder andere Audiodateien zu finden. Dazu müssen Sie nur diese einfachen Schritte befolgen.

Schritt 1. Erstellen Sie in der iMovie App auf Ihrem Mac ein Projekt oder öffnen Sie Ihr Projekt in der Timeline und wählen Sie dann Audio über dem Browser.

Schritt 2. Wählen Sie in der Seitenleiste Musik oder iTunes, um auf Ihre Musikbibliothek zuzugreifen. Anschließend wird der Inhalt des ausgewählten Elements als Liste im Browser angezeigt.

Spotify Musik in iMovie hinzufügen auf dem Mac


Schritt 3. Suchen Sie den Spotify-Musiktitel, den Sie zu Ihrem Projekt hinzufügen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Abspielen“ neben dem jeweiligen Titel, um ihn vor dem Hinzufügen in der Vorschau zu hören.

Schritt 4. Wenn Sie einen Spotify-Song gefunden haben, der Ihnen gefällt, ziehen Sie ihn einfach aus dem Medienbrowser in die Timeline. Anschließend können Sie den Titel, den Sie der Zeitleiste hinzufügen, in iMovie zuschneiden und bearbeiten.


Teil 5. FAQs zu Spotify Musik bei iMovie

1. Wie kann man Spotify Musik in iMovie bei iPad hinzufügen?

Schritt 1. Starten Sie iMovie auf Ihrem iPad und gehen Sie zu dem Projekt, dem Sie Spotify-Musik als Hintergrundmusik hinzufügen möchten.

Schritt 2. Nachdem Sie Ihr Projekt geöffnet haben, tippen Sie auf die „+“ Schaltfläche in der oberen rechten Ecke.

Schritt 3. Tippen Sie unten rechts auf „Audio“ und wählen „Meine Musik“, um Ihre Spotify-Songs zu finden.

Schritt 4. Tippen Sie unter Meine Musik auf Dateien, um den Ordner zu finden, in dem Sie Spotify-Musikdateien speichern.

Schritt 5. Wählen Sie einen Spotify-Song aus, den Sie in iMovie verwenden möchten, und tippen Sie auf die + Schaltfläche, um ihn hinzuzufügen. Jetzt können Sie ihn in iMovie bearbeiten.

Spotify Musik in iMovie hinzufügen auf dem iPad


2. Wie füge ich Musik von YouTube zu iMovie hinzu?

In der Tat arbeitet YouTube nicht mit iMovie zusammen, so dass man YouTube-Musik nicht direkt zu iMovie hinzufügen kann. Zum Glück gibt es einen YouTube-Musik-Downloader, mit dem Sie Ihr Problem lösen können.


3. Ist es legal, Spotify in MP3 zu downloaden?

Nach § 53 UrhG kann man eine Kopie für die urheberrechtlichen geschützten Werke erstellen, solange man nicht mit anderen freigibt und sie nicht als kommerzielle Zwecke verwendet. In diesem Fall ist es erlaubt, Spotify Musik als MP3 herunterzuladen.


Fazit

Wenn Sie Spotify Musik in iMovie hinzufügen wollen, ist es erforderlich, ein Tool auszuwählen. Es ermöglicht Ihnen, MP3-Musik einfach und schnell zu erhalten. Jetzt downloaden Sie das ViWizard-Programm und probieren Sie kostenlos es aus!

Downloaden Downloaden

Franz Wagner

konzentriert sich auf die Wiedergabe von Streaming-Musik und verfügt über 10 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung aktueller und genauer Inhalte.

TEILEN IST TOLL!
Ein Kommentar hinterlassen
home iconHome > Spotify > Spotify Musik in iMovie hinzufügen auf iPhone und Mac